Benediktbeuren

e

fotos © schuldes / fotobee.de - Basilika von Benediktbeuren

Gemeinde mit rund 3.500 EW (2012)

Eines der ältesten Klöster ganz Bayerns, landschaftlich herrlich gelegen am Fuß der Benediktenwand, ist das im Jahre 739 gegründete Kloster Benediktbeuern - auch bei Musikfreunden. Denn irgendwie liegen mittelalterliche Carmini in der Luft, auch wenn die Sauf- und Spiellieder wohl nicht wieder aufleben.

sehenswerter Klosterkomplex

Die Klosterkirche, Spätbarock, wurde durch Kaspar Feichtmayr und Hans Georg Asam gestaltet.Der Gebäudekomplex wurde 1669/1732 auf den Grundmauern der Vorgängerbauten schlossähnlich und im festlich barockem Ambiente errichtet. In ihm befindet sich heute ein Hochschulzentrum für Philosophie, Theologie und Sozialpädagogik.

Das Klosterbräustüberl, Don-Bosco-Str. 1 erlaubt historische Einblicke, tiefere Bierblicke und vom Biergarten weite Ausblicke auf die Benediktenwand.


- Historische Fraunhofer Glashütte > Michael-Ötschmann-Weg 2
- Trachten-Informationszentrum
- Fachberatung Heimatpflege
- Kräuterladen
- Umwelt-Jugend-Bildungsstätte

weiterhin:

Bahnhof von Bennediktbeuren

Bahnhof von Benedikbeuren


natürlich

Das Moorgebiet um das Kloster beeindruckt durch naturnahe Artenvielfalt. Vom Moormühlweg aus begleiten Moorgeister sicher auf einen Dschungeltrip.

persönlich

Joseph von Fraunhofer, Physiker, richtete 1807 eine Glashütte im Klosterwaschhaus ein. Sein Experimentieren brachte bahnbrechende Erfindungen und nach Lungen- und Nervenschwindsucht 1826 einen zu frühen Tod.

Ortsteile/Eingemeindung

Gschwendt