Herzogenrath

Wir suchen (d)ein Foto.

Wer kann uns zu dieser Stadt passende Fotos überlassen?

Stadt mit rund 47.500 EW (2008)

ortsgeschichtlich

11040 das Straßendorf erstmals in einem Klosterrather Jahrbuch erwähnt als Burgsiedlung der Grafen von Saffenberg "Castrensis Viculus" mit der Burg Rode als "Castrum Rodense". Die Burg Rode fiel später an die Herzöge von Limburg.
1282 erfolgte die - urkundlich belegte - Verleihung des Stadtrechts an "des Herzogs Rodung".
1283 erhielt Herzogenrath vom Deutschen König Rudolf von Habsburg das Münzrecht.
1798 verlor Herzogenrath mit Einverleibung des linken Rheinlandes zu Frankreich das Stadtrecht.
1919 ehielt der Ort die Stadtrechte zurück.

sehenswerte Innenstadt

Sehenswertes und Markantes in der Innenstadt von Herzogenrath[B] Bahnhof
[R] Rathaus
[T] Open Air Bühne

[1] Burg an der Burgstraße
[2] Kirche St. Gertrud und freistehender Glockenturm
[3] Stadtbücherei
[4] Restaurant Zum Seehof
[5] zum Hallenbad am Broichbach, Teich
weiterhin:

event:
?

persönlich

Schütz von Rode

Stadtteile/Eingemeindung

Herzogenrath
Kohlscheid
Merkstein
Straß