eines der größten Kreisgebiete in Nordrhein-Westfalen

Günstig gelegen zu den entscheidenden Ost-West- und Nord-Süd-Verkehrsachsen, mit kurzen Wegen zu den Großstädten Bielefeld im Osten, Osnabrück im Norden und den Metropolen im Westen.
Den Norden des Kreises streift bereits ein Stück vom Teutoburger Wald. Sonst ist das Gebiet durch Heideland und die Ems geprägt.

Borgholzhausen

Stadt mit 8.76 EW (2001); Burg Ravensburg

Halle (Westf.)

Stadt mit 20.728 EW (2001)

Harsewinkel

Stadt mit 23.703 EW (2001)
zugehörig:
Greffen, Marienfeld

Herzebrock-Clarholz

Stadt mit 15.944 EW (2001)

Langenberg Kr. Gütersloh

Gemeinde mit vermutlich knapp über 8.000 EW (2012). Wie lang ist der lange Berg und wie steht es um das Tal? Der Langenberg ist mit 843,2 m ü. NN. der höchste Berg im Rothaargebirge, aber nicht in Langenberg! Langenberg befindet sich auf einem Höhenausläufer der Oelder und Stromberger Berge.

1180 wurde Langenberg erstmals urkundlich erwähnt, als die Ansiedlung an das Fürstbistum Osnabrück kam. Seitdem bis zur Gebietsreform 1970.wurde Langenberg von Drosten und Amtmännern auf dem Wiedenbrücker Reckenberg verwaltet.
Bis in Mitte 19. Jh. blieb Langenberg vorwiegend landwirtschaftlich geprägt. Eine industrielle Entwicklung wurde mit Inbetriebnahme der Chaussee Wiedenbrück-Lippstadt 1828 gefördert. 1845 gründete Amtmann Konrad Hermann Lappmann auf seinem Gut Hohenfelde die "Bayerische und Exportbrauerei" - dem Namen nach nichts für die Langenberger. Eine weitere Brauerei wurde 1867 immerhin von den Braumeistern Dittmann gegründet. Das Rennen gemacht hat Privatbrauerei Hohenfelde, heute die einzige Brauerei im Kreises Gütersloh. Wirtschaftsmotor Bier also - Prost!
Wichtiger vielleicht war das holzverarbeitende Gewerbe, im 20 Jh. eine synamische Serienfertigung von Möbeln. Die einstige wirtschaftliche Monostruktur wurde zugunsten verschiedenster Gewerbebereiche überwunden. Damit bestehen wohl auch vielfältige Arbeismöglichkeiten(?)

1130 wurde Benteler erstmals erwähnt.

sehenswert:
- eine " Linde" in Selhorst Norden
- Gemeindeverwaltung Klutenbrinkstr. 5

1970 wurde aus den beiden ehemals selbständigen Gemeinden Benteler und Langenberg die neue Gemeinde Langenberg.

Steinhagen

Gemeinde mit 19.745 EW (2001)

Versmold

Stadt mit 20.634 EW (2001) mit dem berühmten Stadtteil Loxten im Norden, unmittelbar an der niedersächsischen Landesgrenze

Werther (Westf.)

Stadt mit 11.740 EW (2001)

Städte und Gemeinden im Kreis
Borgholzhausen Gütersloh Halle Harsewinkel Herzebrock-Clarholz Langenberg Rheda-Wiedenbrück Rietberg Schloss Holte-Stukenbrock, Steinhagen Verl Versmold Werther