Weiskirchen

Weiskirchen am See © bofotolux

foto © bofotolux / fotolia.com - Blick über den See auf die Stadt Weiskirchen

Gemeinde mit rund 6.400 EW (2009) auf 33,65 km²

ortsgeschichtlich

1030 erfolgte die erste urkundlich nachweisbare Erwähnung in einer Schenkungsurkunde der Markgräfin Judith von Lothringen an die Abtei St. Eucharius.
Bis 1794 stand Weiskirchen unter Herrschaft des Klosters St. Matthias.

fraglich

Wodurch ist Weiskirchen lebenswert? Was könnte besser sein?

sehenswerter Ortskern

[M] Am Marktplatz, Marktbrunnen bei Pilsstube Zum Marktbrunnen?
[R] Rathaus (Baujahr? Baumeister), Baustil?.

Sehenswertes und Markantes in der Ortsmitte von Weiskirchen

[1] St. Jakobus der Ältere > Kirchplatz
[2] Pavillion am Kurparkweiher
[3] Kurpark


weiterhin:

> Zum Campingplatz
Waldfreibad am Holzbach

museal
natürlich
geologisch
gewandert
event
kulinarisch

?

persönlich

?

Ortsteile/Eingemeindung
Lage einiger Orte im Gebiet der Gemeinde Weiskirchen

Konfeld, Rappweiler-Zwalbach mit Wild- und Wanderpark, Thailen, Weierweiler..