Eichsfelder Land südlich vom Harz

wo Katholisch zur Muttersprache wurde

Am Ohmberg mit Bischofferode

Landgemeinde mit rund 1.900 EW auf 12,21 km² in 298 m ü. NN. um den Ohmberg
OT Bischofferode war bis 1990 ein Zentrum ds Kalibergbaus. Nach 84 Jahren Abbau von Kalisalz wurde der Kalibetrieb mit noch 2000 Beschäftigte verkauft. Anschließend wurde die Förderung eingestellt. Selbst ein derber Hungerstreik kam gegen die stark expandierende Firmenblase nicht an. Was vermittelt das Kalimuseum hierzu?
OT Großbodungen im Tal der Bode, historischen Ortskern mit gut erhaltener Burg (13. Jh.)
OT Hauröden

Arenshausen

Gemeinde mit rund 1.000 EW (2012)m bestehend aus:
Asbach-Sickenberg, Birkenfelde, Bornhagen, Burgwalde, Dieterode, Dietzenrode/Vatterode, Eichstruth, Freienhagen, Fretterode, Gerbershausen, Hohengandern, Kirchgandern, Lenterode, Lindewerra, Lutter, Mackenrode, Marth, Rohrberg, Rustenfelde, Röhrig, Schachtebich, Schwobfeld, Schönhagen, Steinheuterode, Thalwenden, Uder, Wahlhausen, Wüstheuterode

Asbach-Sickenberg

Gemeinde mit rund 100 EW (2012)
Grenzmuseum Schifflersgrund, Eichsfeld

Berlingerode

Gemeinde mit rund 1.200 EW (2012)

Bornhagen

Burg Hanstein im Thüringer Eichsfeld © anweber

Gemeinde mit rund 270 EW (2012)

Burgruine Hanstein, Burggarten mit Museumsweinberg

event:
Burgspektakel auf der Burg Hanstein, 1. Wochenende August
Kirmes auf dem Hanstein, Himmelfahrt


gewandert:
um den Höheberg zum Lindewerrablick, zur Teufelskanzel oder ins Stockmacherdorf Lindewerra

Büttstedt

Gemeinde mit rund 850 EW (2012)

Dingelstädt

Stadt mit rund 4.400 EW (2012), 5.000 EW (1989)
1859 Dingelstädt die Stadtrechte verliehen.
Stadtkern mit alten Fachwerkhäusern, Kleine Kirche von 1668, barocke Antoniuskirche mit reicher Ausstattung. Auf dem Kerbschen Berg mit neuromanischem Franziskanerkloster ein Kreuzweg aus der Zeit von 1750.

Geismar

Gemeinde mit rund 1.200 EW (2012)
zugehörig: Großtöpfer, Döringsdorf, Geismar, Eichsfeld, Bebendorf
Hülfensberg (448 m), Wallfahrtsort nahe Bebendorf seit dem 14. Jh. mit Wallfahrtskirche (1360/67)

Gernrode

Gemeinde mit rund 1.600 EW (2012), einst Städtchen mit 5.000 EW (1985)

Gernrode Rathaus © Biker #43904495

sehenswert:
- Rathaus (1665)
- Stiftskirche (10. Jh.) und Stiftsgebäude (um 1200)


Kirchgandern

Stadt mit rund 600 EW (2012) in 205 m ü.NN. auf 4,37 km²

Lindewerra

Gemeinde mit rund 250 EW (2012) an der Werra
Stockmachermuseum

Lutter

Gemeinde mit rund 700 EW
OT Fürstenhagen: Naturparkzentrum Eichsfeld

Schimberg

Gemeinde mit 2.504 EW auf 29,32 km²

Sonnenstein

Gemeinde mit rund 5.000 EW (2012)

Steinbach

Gemeinde mit rund 600 EW (2005) auf 8,48 km²

Steinheuterode

Gemeinde mit rund 250 EW (2012)
event:
Brunnenfest und Oldtimershow am letztes Wochenende im Mai

Teistungen

Gemeinde mit rund 2.500 EW (2012)
sehenswert:
- Grenzlandmuseum Eichsfeld
- Bäderwelt Teistungenburg

Wachstedt

Gemeinde mit rund 500 EW (2012) und Burg Gleichenstein

Städte und Gemeinden im Kreis / EW geschätzt
Am Ohmberg, Arenshausen, Asbach-Sickenberg, Berlingerode, Bernterode 250, Birkenfelde 600, Bischofferode Bodenrode-Westhausen 1.100, Bornhagen Brehme 1.100, Breitenworbis 3.400, Buhla 500, Burgwalde 200, Deuna 900, Dieterode 75, Dietzenrode-Vatterrode 150, Ecklingerode 700, Dingelstädt Effelder 1.250, Eichstruth 100, Ferna 600, Freienhagen 300, Fretterode 200, Geisleden 1.000, Geismar 1.200, Gerbershausen 600, Gerterode 400, Gernrode Glasehausen 200, Großbartloff 900, Hausen 400, Haynrode 700, Helmsdorf 500, Heilbad Heiligenstadt Heuthen 750, Hohengandern 600, Hohes Kreuz 1.300, Hundeshagen 1.200, Kallmerode 600, Kefferhausen 750. Kella 500, Kirchgandern Kirchworbis 500, Kleinbartloff 400, Kreuzebra 750, Krombach 200, Küllstädt 1.400, Leinefelde-Worbis Lenterode 300, Lindewerra 250, Mackenrode 300, Lutter, Marth b Uder 350, Niederorschel 1.100, Pfaffschwende 300, Reinholterode 300, Rohrberg 250, Röhrig 250, Rustenfelde 500, Schachtebich 250, Schönhagen 150, Schimberg Schwobfeld 100, Sickerode 150, Silberhausen 600, Thalwenden 400, Sonnenstein Steinbach Steinheuterode Tastungen 250, Teistungen Uder 2.500, Volkerode 250, Vollenborn 250, Wachstedt Wahlhausen 300, Wehnde 350, Wiesenfeld 250, Wingerode 1.200, Wüstheuterode 200