Filderstadt - Herz der fruchtbaren Filderebene

Filderstadt ohne Ubbebstadt

fotos © schuldes / fotobee.de - Filderstadt ist auch viel Feld, Wiese und Wald, Berg und Tal

Große Kreisstadt mit rund 45.000 EW (2012)

verkehrstechnisch günstig gelegener Wirtschaftsstandort an der B 27, Autobahn A 8 und dem Flughafen Stuttgart

ortsgeschichtlich

1975 wurde im Rahmen der Gemeindereform die neue Stadt aus fünf bis dahin selbständigen Gemeinden gibildet.
1976 wurde Filderstadt zur Großen Kreisstadt erklärt.

sehenswertes Bernhausen

[R] Rathaus
[B] Bus- und S-Bahnhof

Sehenswertes und Markantes im Zentrum der Filderstadt

[1] Bürgerzentrum, Stadtverwaltung
[2] Stadtbibliothek
[3] Notariat

[4] Auf der Burg. Standort der einstigen Stammburg der 1089 erstmals erwähnten Herren von Bernhausen, zerstört 1449
[5] Jakobuskirche
[6] Post
[?] Schlössle, das keines ist


weiterhin:

museal

- Gottlob-Häussler-Heimatmuseum im sehenswerten Fachwerkhaus in Bonlanden
- Museums-Obstgarten mit Kräutergarten > Mahlestraße

sportlich unterhaltsam

Theater Die Eulen
- Kronenkomede
- Uhlberghalle, Seefällhalle mit Bildungszentrum
- Fildorado, Sport- und Badezentrum

natürlich

- Naturpark Schönbuch im Westen
- Schwäbische Alb, greifbar nahe

Stadtteile
Orte im Stadtgebiet von Owen

Zusammmenschluss der bis dahin selbständigen Gemeinden im Rahmen der Gemeindereform 1975. Bernhausen, Bonlanden, Harthausen, Plattenhardt und Sielmingen.