Horb am Neckar

Horb am Neckar

otos © schuldes / fotobee.de - Horb am Neckar

Große Kreisstadt mit rund 26.100 EW (2007) auf 119,84 km² in 437 m ü.NN. am Neckar nahe zum Schwarzwald

Ende 11. Jh. erfolgte die Gründung auf einem Bergsporn.

1981 wurde Horb Große Kreisstadt.

sehenswerte Innenstadt

Die Bebauung der Stadt stammt aufgrund eines Stadtbrandes überwiegend aus dem 18./19. Jh.
Die historische Altstadt zeigt sich im malerischen Ambiente vorderösterreichischer Tradition. Typisch für diese Maissonettenstadt sind die verbindenden Stäpfle.
Ganz schön alt ist das Hackbrünnle (1472) an der Beckarstraße. Erstaunlicher die um-triebigen Schwäne, arglosen Ledas und schneeweißen Mollis, die sich aufmunternd zwischen die Besucher schummeln - Kunst im Öffentlichen mal anders.

Horber Rathaus am MarktHorb am Neckar. Ein Stämpfle verbindet die Neckarstraße im Tal mit dem Markt weit oben. Zwischenrast am Kakteengarten?
Sehenswertes und Markantes in der Innenstadt von Horb am Neckar

[B] Burgstall
[M] Marktplatz, abschüssig und schmal, mit Bürgerhäusern des 18.Jh. umstanden
[R] Rathaus (1925) mit Fassadenmalereien von Wilhelm Klink


Horb am Neckar und am Mühlkanal!

[1] Stiftskirche (1725 Neubau) in der "obere Stadtetage"
[2] Wassertor am Mühlkanal
[3] Steinhaus
[4] Hospital mit Liebfrauenkirche

[5] Amtsgericht
[6] Hoher Giebel, Musikschule
[7] Ihlinger Tor mit Luziferturm, 1273 erwähnt
[8] Schurkenturm
[9] Kulturhaus Kloster
10 Ringmauerturm


wissenswert

BA Horb Florianstraße 15

Stadtteile/Eingemeindung
Lage einiger Orte im Stadtgebiet von Horb am Neckar

Altheim, Betra, Bildechingen, Bittelbronn, Dettensee, Dettingen, Dettlingen, Dießen, Grünmettstetten, Horb, Ihlingen, Isenburg, Mühlen, Mühringen, Nordstetten, Rexingen, Talheim