Achern Baden

Wir suchen (d)ein Foto.

Wer kann uns zu dieser Stadt passende Fotos überlassen?

Große Kreisstadt mit ca. 37.000 EW (2015)am Rande des Schwarzwaldes am Fuße der sich bis auf 1164 m erhebenden Hornisgrinde, dem höchsten Gipfel im Nordschwarzwald.

ortsgeschichtlich

1050 wurde Achern erstmals als "Achara" erwähnt. Ausgangspunkt der Besiedlung war wohl ein römischer Gutshof.
Als Teil der Grafschaft Ortenau kam Achern im 14. Jh. zu Baden, 1551 zu Vorderösterreich, 1805 zu dem Großherzogtum Baden.
1808 erhielt Achern die Stadtrechte.
1951/1952 kam die Stadt zuBaden-Württemberg.
1974 wurde Achern große Kreisstadt.

sehenswerte Innenstadt

[A] Altes Rathaus, Stadtbibliothek
[B] Bahnhof, Am alten Bahnhof
[R] zur Stadtverwaltung und zum Technisches Rathaus Illenauer Allee, ehem. Schloss(?)

Sehenswertes und Markantes in der Innenstadt von

[1] Klauskirchel
[2] Musikschule
[3] Kirche Unser Lieben Frau

[4] Stadtgarten
[5] Finanzamt
[6] Villa Antika

[7] Alte Reithalle
[8] Christuskirche
[9] Amtsgericht


weiterhin:

activ

Schwimmbad Badstraße

übernatürlich

Die Hornisgrinde, höchster Gipfel im Nordschwarzwald. Das Gipfelareal wird von einer weiten Hochmoorfläche eingenommen. Bei klarem Himmel reicht der Blick über das Rheintal bis zu Vogesen und Alpen.

Der Stadt gehören auch zwei Waldstücke nahe der Hornisgrinde dicht am Nationalpark Schwarzwald mit seinen Hochmooren und dem nahen Mummelsee am Katzenkopf.

event

?

lehrreich, fachlich, univers

- Kaufmännische Schule
- Hauswirtschaftsschule

Stadtteile/Eingemeindung

Lage einiger Orte im Stadtgebiet von OffenburgAchern
Fautenbach
Gamshurst
Großweier
Mösbach
Oberachern
Sasbachried
Wagshurst
Önsbach