Balingen

Balingen Zollernschloss, Stauwehr © Splashpixel GbR

Große Kreisstadt mit rund 34.000 EW (2004) auf der Schwäbischen Alb

ortsgeschichtlich

Die Ersterwähnung der Ursprungssiedlung erfolgte im Jahr 863.
1255 ist die Stadtgründung von Balingen urkundlich nachweisbar.

sehenswerte Innenstadt

[B] Bahnhofstraße
[M] Marktplatz
[R] Rathaus
[S] Stadtgarten
[V] Viehmarktplatz

Sehenswertes und Markantes in der Innenstadt von

[1] Zehntscheuer
[2] Zollernschloss, Stadtmauerrest am Stauweiher mit schön rundem Eckturm mit rotem Haubenspitz, oben Fachwerk

[3] VHS
[4] ev. Stadtkirche
[5] Stadtbücherei
[6] Heilig-Geist-Kirche
[7] Post
[8] Hallenbad
[9] Stadthalle


museal

Galerie Friedrich Eckenfelder - Malerei in naturalistischer Manier

Veranstaltungen

?

Stadtteile/Eingemeindung
Lage einiger Orte im Stadtgebiet von Balingen

Balingen, Dürrwangen

Endingen, Engstlatt, Erzingen
Frommern
Heselwangen
Ostdorf
Roßwangen
Stockenhausen
Streichen
Weilstetten
Zillhausen