Märkisch Buchholz

Wir suchen (d)ein Foto.

Wer kann uns zu dieser Stadt passende Fotos überlassen?

Ackerbürgerstädtchen mit rund 899 EW und Kopfsteinplasterstraßen, die den Verkehr hoffentlich lange auf 30km/h freiwillg begrenzen und Schwersttransporter fern halten und damit den Konsum heimischer Produkte und den sanften Tourismus fördern.

ortsgeschichtlich?

Wann wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt?
Wann erfolgte die Besiedlung bzw. Gründung?
Um 1300 erhielt der Ort das Stadtrecht.

sehenswerte Innenstadt

[C] Camping Wasserwanderrastplatz an der Dahme
[M] Am Markt
[R] Rathaus, Stadtverwaltung

Sehenswertes und Markantes in der Innenstadt von Märkisch Buchholz

[1] Kirche, Denkmal und Friedenseiche, 1870 gepflanzt
[2] Wer Marktwirtschaft studieren will, sollte vielleicht hier sein Glückversuchen. Studienplätze sind meist noch frei. Einführungsseminare sind kostenpflichtig, aber nicht unbedingt teuer. Je nach Fortschritt.
[3] ein paar alte Scheunen vielleicht? Scheunenstraße
[4] in der Hee?
[5]
[6]


weiterhin:

- Köthener See, Badestelle, Liegewiese > Straße zum Campingplatz

natürlich

NSG Heidesee im Süden

event

?

persönlich

?

Ortsteile/Eingemeindung

Hermsdorf, Münchehofe, Köthen...?