Sulingen

Bürgerhaus Sulingen

foto © uschi dreiucker / pixelio.de - Bürgerhaus von Sulingen

Stadt an der Sule mit rund 12.500 EW (2012) nördlich vom Sulinger Moor, wo sich früher die Wildschweine gern sulten.

ortsgeschichtlich

1029 wurde die Siedlung Sulingen erstmals urkundlich erwähnt.
1929 erhielt Sulingen das Stadtrecht.

sehenswerte Innenstadt

[L] Ein Bummel durch die Lange Straße führt an Bürgerhäuser (18./19.Jh.) und die meisten Baudenkmale der Stadt heran.

[M] ?
[R] Rathaus Südstraße
[T] Stadttheater

Sehenswertes und Markantes in der Innenstadt von Sulingen

[1] Freibad
[2] Stadtsee
[3] Mühlenhofpark

[4] Bürgerhaus, stattliches Fachwerkgebäude mit Garten, 1721 nach Brand neu aufgebaut, ehem. Superintendentur > Lange Straße 67, benachbart: Alte Bürgermeisterei

[5] Amtsgericht, Klassizismus > Lange Str. 56
[6] Kirche St. Nikolai (1575), einschiffiger Feldsteinbau
[5] Nordsee
[8] Bibliothek


weiterhin:

event
persönlich

?

Stadtteile/Eingemeindung
Lage einiger Ortsteile von Sulingen

Lessen, Lindern, Rathlosen, Sulingen