Kierspe

Wir suchen (d)ein Foto.

Wer kann uns zu dieser Stadt passende Fotos überlassen?

Stadt mit rund 18.000 EW (2005) auf 71,63 km² in 395m ü. NN. im Sauerland

ortsgeschichtlich?

Wann wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt?
Wann erfolgte die Besiedlung bzw. Gründung?
1969 erhielt die Großgemeinde Kierspe das Stadtrecht.

sehenswerte Innenstadt

[R] Rathaus > Springerweg
[M] Marktplatz

Sehenswertes und Markantes in der Innenstadt von Kierspe

[1] Bakelit-Musum im Alten Amtshaus
[2] Margarethenkirche (12. Jh.), Neubau Anfang 19. Jh., Zwiebelturm, Kanzel Klasizistisch

Raukbrunnen neben der Kirche: Der Rabe ist das Wappentier der Stadt, flattert immer noch gern und häufig durch die Stadt. Die Plastik mit den Räuken schuf der Kiersper Künstler Waldemar Wien

[-] Museum Schleiper Hammer im Schleipetal > Schleibe 3


weiterhin:

- Eickener Mühle
- Kierspetalsperre, Rhinscher Kopf
- Up der Platte, solide Mega-Festplatte ohne Formatierung

persönlich

Fritz Linde , Kiersper Heimatdichter, schrieb niederdeutsch, über ihn und mehr im Museum Höferhof 23

Ortsteile/Eingemeindung

Beckinghausen, Bollwerk, Bürhausen, Kierspe, Rönsal, Vollme