Meinerzhagen

Wir suchen (d)ein Foto.

Wer kann uns zu dieser Stadt passende Fotos überlassen?

Stadt mit 21.884 EW (2002)

ortsgeschichtlich

1067 wurde Meinerzhagen erstmals urkundlich erwähnt, aber vielleicht war die Schenkungsurkunde von Erzbischof Anno II. von Köln um 100 Jahre vordatiert. Und dass der Ortsname vom Einsiedlermönch Meinhardus abgeleitet ist, können wir nicht bestätigen.
1765 erhielt Meinerzhagen die Stadtrechte durch Friedrich II.
1865 verzichtete Meinerzhagen auf die Stadtrechte.
1964 wird Meinerzhagen erneut zur Stadt erhoben.
1969 wurde die Stadt mit Velbert zusammengelegt.

sehenswerte Innenstadt

[B] Bahnhof
[R] Rathaus
[M] Marktplatz

Sehenswertes und Markantes in der Innenstadt von Meinerzhagen

[1] Eiskeller
[2] Kino
[3] Bücherei
[4] Amtsgericht
[5] Kirche
[6] Kirche, Kirchstraße
[7] Stadtpark


weiterhin

- moderne Mattenschanze ??
- Wasserschloss Badinghausen, einstiger Rittersitz im Stile eine Burgmannenhauses, in Privatbesitz

Stadtteile/Eingemeindung

Lage einige Orte im Stadtgebiet von MeinerzhagenEichholz, Eseloh, Hardenberg, Meinerzhagen, Mühlhofe, Nordhellen, Redlendorf, Rinkscheid, Scherl, Valpert, Voerderhagen, Werlsiepen, Willershagen, Wilkenberg, Windebruch