Hilchenbach

Wir suchen (d)ein Foto.

Wer kann uns zu dieser Stadt passende Fotos überlassen?

Stadt mit 16.630 EW (2000), am Südhang des Rothaargebirges

ortsgeschichtlich

1292 wurde Hilchenbach erstmals urkundlich erwähnt als "Heylichinbach".
1824 erhielt Hilchenbach die Stadtrechte.

Hilchenbach hat eine lange Gerbertradition.

sehenswerte Innenstadt

Die Stadt bezeichnet sich gern als Perle des Siegerlandes, treffender als Zacken in schlichter Giebelfachwerkkrone.

[B] Bahnhof
[R] Rathaus
[m] Heimatmuseum?

Markantes und Sehenswertes in der Innenstadt von Hilchenbach

[1] St. Vitus
[2] ev. Kirche
[3] Kirche am Kirchplatz
[4] Stadtarchiv
[5] Getränkemarkt


weiterhin:

- Wasserschloss Wilhelmsburg gleich beim Marktplatz
- Burgruine Ginsburg
- Beller Holz

event

?

persönlich

?

Stadtteile/Eingemeindung

Hilchenbach, Allenbach, Dahlbruch, Grund, Hadem, Helberhausen, Hilchenbach, Lützel, Müsen, Oberndorf, Oechelhausen, Ruckersfeld, Vormwald