Brüggen Niederrhein - Veen und Bruch

Wir suchen (d)ein Foto.

Wer kann uns zu dieser Stadt passende Fotos überlassen?

Gemeinde mit rund 16.000 EW (2009)

ortsgeschichtlich

1289 wurde Brüggen erstmals urkundlich erwähnt und obwohl diesem Ort niemals formell die Stadtrechte verliehen wurden, galt Brüggen ab 1398 als Stadt. Seit dieser Zeit besaß sie auch ein Siegel. Ein Abdruck ist allerdings erst seit 1392 überliefert.

sehenswert historischer Ortskern

[K] Kreuzherrenplatz
[R] Rathaus, Befestigung an der Bracht(?)

Brüggener Burg © Thomas Jablonski

[1] Die Burg Brüggen, 1289 erstmals erwähnt, ist in schöner Auenlandschaft gelegen.

[2] Brüggener Mühle an der Schwalm nahe der Burg


Sehenswertes und Markantes in der Innenstadt von Brüggen

[3] Kirche St. Nikolaus

[4] St. Rochus-Kapelle
[5] Hallenbad


weiterhin:

- Schloss Dilbron, Dilbroner Straße, schön umwaldet, Camping am Mühlgraben
- Kirche am Borner See

museal

Naturkundemuseum in der Burg Brüggen

natürlich
Ortsteile/Eingemeindung
Orte im Stadtgebiet von Brüggen am Niederrhein

Alst, Bracht, Heidhausen, Genholt, Genrohe, Lüttelbracht