Birkenfeld (Nahe)

Wir suchen (d)ein Foto.

Wer kann uns zu dieser Stadt passende Fotos überlassen?

Kreisstadt mit rund 6.700 EW (2012) auf 13,58 km²
staatlich anerkannter Erholungsort

ortsgeschichtlich

Wie Bodenfunde beweisen, war das Birkenfelder Land bereits vor 3.000 Jahren besiedelt. Insbesondere aus der beginnenden Eisenzeit sind zahlreiche Grabhügelfunde im Birkenfelder Museum zu besichtigen.
Im 1. Jh. v.d.Z. wurde das Gebiet von den Römern erobert und blieb rund 400 Jahre unter deren Herrschaft.

Im 13. Jh. gehörte die fränkische Siedlung "Birkinvelt" zum Besitz der Grafen von Sponheim bis zum Tode des letzten Grafen 1437.
1332 wurden Birkenfeld die Stadtrechte durch Kaiser Ludwig der Bayer verliehen.

sehenswerte Innenstadt
Sehenswertes und Markantes in der Innenstadt von Birkenfeld

[H] Hauptstraße

[1] Schloss Birkenfeld, Kreisverwaltung
[2] Am Kirchplatz
[3] Landgasthof Alt Birkenfeld


bemerkenswert

Umwelt-Campus Birkenfeld der FH Trier

gewandert

Sirona-Wanderweg - Sirona, wer war das doch gleich?.

Stadtteile/Eingemeindung

Dambach, Dienstweiler, Eborn, Elchweiler, Ellenberg, Ellweiler, Oberhambach, Rimsberg, Schmißberg, Waldfriede