Saarbrücken, Landeshauptstadt im Grüngürtel

Stadt beidseits der Saar mit rund 177.000 EW (2012) (187.000 EW (2004) auf 167,07 km² im Mittelpunkt des Saar-Kohlebeckens mit einst starker Industrie - Eisen, Stahl, Maschinenbau, Chemie.

ortsgeschichtlich

999 wurde Saarbrücken erstmals urkundlich erwähnt als "castellum Sarabrucca“.
1322 erfolgte die Verleihung der Stadtrechtean Saarbrücken.

Die nun scheinbar etwas zu großzügig bebaute Stadt regt sich unheimlich heimlich, baut systematisch an ökologischer Urbanität und heimst dafür Preise ein. Wenn andere dravon reden. Und das vielleicht alles nur, um bei Bedarf die Nacht zum Tag zu machen und vernünftig gut zu essen (gudd gess), zu leben also.

sehenswerte Innenstadt
Saarbrücken, Altes Rathaus

[R] Rathaus neugotisch wuchtig (1900, Architekt Georg Hauberisser) am Rathausplatz auf dem "Museumshügel"
[A] Altes Rathaus (1748/50) mit Abenteuermuseum


Saarbrücker Schloss am Schlossplatz

[1] Schlossplatz , eine schöne barocke Platzanlage mit Schloss - ursprünglich barock (1738/48), im 19. Jh. verändert, im Zweiten Weltkrieg stark zerstört, teilweise Neubau,spätgotische Schlosskirche, Erzprinzenpalais (18. Jh.)
[2] Ludwigskirche (1762/75?), barock, Baumeister Friedrich Joachim Stengel; Innenausstattung neu


[3] Museum für Frühgeschichte, Staatskanzlei; Der recht Weiß umstandene Ludwigsplatz (1760/75) gilt als einer der beeindruckendsten Platzanlage Deutschlands.


Saarbrücken - Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt

[4] Geologisches Museum und Kongresshalle
[5] Synagoge
[6] Johanniskirche
[7] Alte Feuerwache am Landwehrplatz
[8] St. Johann; Basilika (1754/58, Friedrich J. Stengel), im barocken Wohnviertel
[9] Alte (kleinere) Kirche St. Johann; am St.Johanner Markt einige Barockhäuser und barocker Brunnen (1759/60, Wahrzeichen)


Saarländisches Staatstheater [10] Moderne Galerie, Musikhochschule, Theater, Saarpromenade, westlich davon am Tifliser Platz monumentales Stadttheater (1938 von A. Hitler geschenkt) und die Alte Brücke (1548, erneuert)
Museum Galerie Ausstellung:
parkig:
köstlich?
universal: Uni Saarbrücken
Stadtteile/Eingemeindung
Saarbrücken Stadtteile

Altenkessel,
Bischmisheim - nüchtern klassizistische Kirche von Karl Friedrich Schinkel;
Brebach-Fechingen, Bübingen, Dudweiler, Ensheim,
Eschberg östlich St. Johann, Zoologischer Garten, unter anderem mit Nachtzoo (am Tage)
Eschringen, Gersweiler, Güdingen, Klarenthal