Büren in Westfalen

Wir suchen (d)ein Foto.

Wer kann uns zu dieser Stadt passende Fotos anbieten?

Stadt mit 22.194 EW (2001)

ortsgeschichtlich

Wann wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt?
1195 wurde das Dorf Büren von den Brüdern Bertold I. und Detmar II., Edelherren von Büren, zur Stadt erhoben.

sehenswerte Innenstadt

zwischen den Flüsschen Alme und Afte
[M] Marktplatz
[R] Rathaus

Büren, Sehenswürdigkeiten und Markantes in der Altstadt

[1] Immaculatakirche des einstigen Jesuitencollegs mit barocker Schaufront (1772), sonst prächtiger Rokoko

[2] Mauritius Gymnasium
[3] Niedermühle, Kulturzentrum
[4] Stadtmauerturm
[5] Freibad
[6] Stadthalle
[7] Sakramentskapelle Corpus Christi
[4] Kirche St. Nikolaus


Wewelsburg - ein Lehrstück für Geschichte, Jugendherberge und Museum

Wewelsburg 1124 erste urkundliche Nennung als zerstörten Burg; 1301-1589 Neubau, 1603/09 Ausbau zur befestigten dreiflügligen Nebenresidenz unter Dietrich von Fürstenberg. Nach 30jährigen Krieg langwierige Reparaturen. Ab 1802/1924 Preußischer Landesbesitz ohne konservatorisches Konzept.
Dann verschaffte sich die SS Zugang, plante eine Schulungszentrale in der Burg und errichtete eine Weihestätte. Die von Himmler angeordnete Sprengung am Ende der Diktatur misslang, aber die gesamte Anlage brannte nieder. Heute im Besitz der Stadt Paderborn, Jugendherberge und Kreismuseum.
Vieles wurde rekonstruiert, fast original erhalten blieben das Verlies (17. Jh.), in dem einst verhört und gefoltert wurde, sowie der Kellerraum, dessen Schießscharten auf die Nahverteidigung ausgelegt sind.
schaurig:
Kellergruft im Nordturm. Sie diente der Totenverehrung verstorbener SS-Führer. Dafür mussten KZ-Häftlinge den Boden des Kellers um mehr als vier Meter tief in den Felsen hauen. Das Kreismuseum begleitet aber auch andere Themen - Burgen im Allgemeinen, Hexenprozesse, Konflikte zwischen Adel, Bürger und Bauern, Schmiedekunst und zeigt alte Öfen.

weiterhin:
Burg Ringelstein

museal

?

Stadtteile/Eingemeindung
Orte im Stadtgebiet von Büren

Ahden
Barkhausen
Brenken
Büren
Eickhoff
Harth
Hegensdorf
Siddinghausen
Steinhausen
Weiberg
Weine
Wewelsburg