Herbolzheim (Breisgau)

Wir suchen (d)ein Foto.

Wer kann uns zu dieser Stadt passende Fotos überlassen?

Stadt mit rund 10.000 EW auf 35,47 km² in 177m ü.NN. an der A5

ortsgeschichtlich

Im 5. bis 7. Jh. entstand hier ein Dorf.
1108 erfolgte die erste urkundliche Erwähnung des Namens Herbolzheim in einem Güterbuch des Klosters St. Peter im Schwarzwald. Die Ritter von Herbolzheim ware hier über 100 Jahre Ministeriale der Grafen und Herzöge.

Von 1400 bis 1805 gehörte Herbolzheim zu Vorderösterreich.

1589 erhielt Herbolzheim erste Marktrechte durch Erzherzog Ferdinand II. von Österreich.
1593 kam das Recht zur Erhebung eines Wegezolles hinzu. Gegen 1800 besaß Herbolzheim sogar ein Oberzollamt. Es war ein beachtlicher Wohlstand entstand, vielen stattliche Fachwerkhäuser aus jener Zeit bezeugen das bis heute. Durch weite Rodung von Waldflächen entstanden zusätzliche landwirtschaftlich nutzbare Flächen. Aus dem Hanfanbau entwickelte sich schon bald die Leinenweberei. Der Vertrieb von Hanf und Hanferzeugnissen erfolgte bis in die Schweiz und nach Frankreich.

1810 erhielt der Marktflecken Herbolzheim die Stadtrechte durch den badischen Großherzog Karl Friedrich.

1834 war mit Gründung der Leinenweberei Kuenzer der Start für die industrielle Entwicklung
der Stadt Herbolzheim gegeben, in deren Folge vor allem Tabakfabriken entstanden. Dennoch suchten viele Familien die Flucht in die Fremdeund aus der Not. Als Kolonisten wanderten sie Nach Venezuela aus.

Nach dem 2. Weltkrieg wurden Herbolzheim die Stadtrechte aberkannt.
1949 erhielt Herbolzheim das Stadtrecht durch das Badische Ministerium des Innern zurück.

sehenswerte Innenstadt

[H] Hauptstraße
[M] Markt
[m] Heimatmuseum
[R] Rathaus, Am Marktplatz
[S] Stadtverwaltung, u.a. Standesamt > Hauptstraße 26

Sehenswertes und Markantes in der Innenstadt von Herbolzheim

[1] Stadtgarten
[2] ?
[3] Kirche am Berg
[4] Kirche St. Alexius


weiterhin:

- Terrassenfreibad., Terrassencamping
- Europa-Park, Golfclub
- Herrenmühle in Bleichheim

aussichtsreich

Steigstraße oder noch besser?

event

?

persönlich

?

Stadtteile/Eingemeindung
Lage einiger Ortsteile von Herbolzheim

1972 bis 1975 erfolgte die die Eingemeindung bisher selbständiger Gemeinden. Seitdem sind Bleichheim, Broggingen, Herbolzheim, Tutschfelden, Wagenstadt Stadtteile von Herbolzheim.