Altdorf b Böblingen

Gemeinde mit rund 4.500 EW (2012)

Holzgerlingen

Stadt mit rund 12.000 EW (2012)
1993 erfolgte die Verleihung der Stadtrechte für Holzgerlingen
- Burg Kalteneck
- Rathausplatz mit Rathäusern, nahe die Mauritiuskirche
- Heimatmuseum Friedrichstraße
- Waldfreibad > Hinter den Weingärten

Jettingen

Gemeinde mit rund 7.500 EW (2012) zwischen Schönbuch und Schwarzwald
gemütlich, romantisch - die weithin sichtbare Stiftskirche wird auch Glucke genannt.

Renningen

Stadt mit rund 17.000 EW (2012)
[R] Rathaus Hauptstraße 1
Freibad Riedstraße
- Haus am Rankbach, Begegnungsstätte, Brückenstraße
- Kirchplatz mit Petruskirche, Altes Backhaus, Kirchhäusle
- Festhalle Stegwiesen
zugehörig: Melmsheim

Rutesheim

Stadt mit rund 10.000 EW (2012) an der A8
2008 erfolgte die Verleihung der Stadtrechte, also eine junge Stadt. Die Bebauung erfolgte entsprechend und weiteres Wachstum scheint vorprogrammiert. Einige interessante Firmen bieten Arbeit und wohl auch Wirtschaftswachstum.
Wo gibt es einen alten Siedlungskern? Wo stehen die ältesten Häuser der Stadt?
- musikalischer Miminger Weg
- Wolfsluder, der rechte Ort für Auswilderung
zugehörig: Perouse, Heuweg

Weil im Schönbuch

Gemeinde mit rund 9.700 EW (2012)

Weissach

Heckengäugemeinde mit rund 7.500 EW (2012)
Eindrucksvoll ist die Kirchenburg (um 1500, mehrfach umbaut). Deren Wehrturm ist jetzt frei stehender Glockenturm (13.Jh.), schönes Lagerhaus (Fachwerk) und steinernes Herrenhaus.

Städte und Gemeinden im Kreis / EW geschätzt
Aidlingen 8.700, Bondorf 5.700, Altdorf Böblingen Deckenpfronn 3.200, Ehningen 7.900, Gärtringen 11.600, Gäufelden 9.100, Grafenau 6.400, Hildrizhausen 3.500, Herrenberg Holzgerlingen Jettingen Leonberg Magstadt 9.000, Mötzingen 3.600, Nufringen 5.400, Schönaich 9.700, Renningen Rutesheim Steinenbronn 6.100, Waldenbuch, Weil der Stadt, Weil im Schönbuch, Weissach Sindelfingen